Yoga-Atelier-Berlin

Hatha Yoga / + Meditation


Hatha-Yoga ist eine Übungsform, bei der verschiedene klassische Körperhaltungen (āsanas) eingenommen werden, um alle Bereiche des Körpers zu stärken und insb. die Beweglichkeit der Wirbelsäule aufrecht zu erhalten.
Es kommt nicht darauf an, akrobatische Körperstellungen einzunehmen, sondern die Übungen so achtsam wie möglich auszuführen und die Körperempfindungen dabei zu beobachten. Die eigene Körperwahrnehmung und die Atembeobachtung stehen im Vordergrund dieser wohltuenden Praxis. Gleichzeitig werden durch die Atembeobachtung Konzentration und Ausrichtung des Geistes gefördert.

Eine Aufteilung in Anfänger und Fortgeschrittene ist in den Kleingruppen-Kursen nicht erforderlich, weil es gut möglich ist, die Übungen jeweils den Bedürfnissen und Möglichkeiten der einzelnen Teilnehmer anzupassen.
Eine eher entspannende Yogapraxis mit einer meditativen Ausrichtung bietet der Kurs Hatha Yoga +.

Sämtliche Hatha-Yoga-Kurse sind von den Krankenkassen als Präventionskurse zertifiziert.

Eine rechtzeitige Anmeldung ist zu empfehlen, da die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist. Gerne können Sie zuvor eine Probestunde vereinbaren und ggf. auch in einen laufenden Kurs einsteigen, sofern Plätze vorhanden sind.

Aktuelle Kurstermine finden Sie hier.




Foto: © Klaus Pinn